Sie haben JavaScript deaktiviert
Bitte aktivieren Sie JavaScript in den Optionen Ihres Browsers und klicken Sie hier.
Achtung
Sie nutzen einen veralteten Browser, der von dieser Website möglicherweise nicht unterstütz wird. Wir empfehlen die Nutzung eines modernen Browsers.
Sie haben 0 Produkte für 0,00 € im Warenkorb

Ihre Vorteile

  • ✔ Riesen Auswahl
  • ✔ DHL Packstation
  • ✔ Versandkostenfrei ab 49€
  • ✔ kein Mindestbestellwert
  • ✔ flexible Zahlung
  • ✔ schnelle Lieferung
  • ✔ Direkt vom Hersteller

Tipps & Tricks

Vogelfutter-Blog

Wir über uns

Vogelfutter-Blog

Sonnenblumenkerne, gestreift, 5 kg Btl.


Artikelnummer
4201
Hersteller
Schwering
(Grundpreis: 1,75 € / Kilogramm)
Inhalt:
5 Kilogramm
Lieferzeit
auf Lager, sofort lieferbar
UVP des Herstellers
9,90 € UVP

8,75

inkl. 7 % gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten

+ -
In den Warenkorb
Produktbeschreibung
Sonnenblumenkerne, gestreift, 5 kg Btl.

Gestreifte Sonnenblumenkerne erfreuen sich bei allen Wildvögeln großer Beliebtheit und gehören im Speiseplan zur Grundnahrung. Da die Schalen an diesen Sonnenblumenkernen noch vorhanden sind, fördern Sie die natürliche Ernährung und bieten den Vögeln in Ihrem Garten die Möglichkeit, sich ihr Futter wie gewohnt zu erarbeiten. Zum Beispiel weiß der Kernbeißer gestreifte Sonnenblumenkerne besonders zu schätzen und knackt die Schale, ehe er sich dem Kern annimmt und so lange bei Ihnen verweilt, bis er sich satt gepickt hat. Die Meise lässt sich beim Verzehr von Sonnenblumenkernen mit Schale ebenfalls sehr schön beobachten. Sie schnappt sich den Kern im Ganzen und schält ihn vor Ihren Augen. Sonnenblumenkerne mit Schale fördern die natürliche Ernährung und werden von Wild- und Gartenvögeln sehr gerne genommen. Sie können mit gestreiften Sonnenblumenkernen eine eigene Futtermischung herstellen und sie zum Beispiel in Streufutter verarbeiten. Kombinieren Sie ungeschälte und geschälte Sonnenblumenkerne mit Erdnüssen und Hafer als Müsli für Wildvögel und freuen sich über die rege Akzeptanz und einen Futterplatz, der immer gut besucht ist und kaum Reste aufweist. Für die Winterfütterung können Sie aus gestreiften Sonnenblumenkerne mit Schale unter dem Zusatz von Speisefett Meisenknödel oder Futterkolben mit gemischten Saaten und Kernen herstellen und den gesteigerten Bedarf an Energie für Wildvögel befriedigen.
Der Vorteil, wenn Sie Futtermischungen aus gestreiften Sonnenblumenkernen mit Schale und anderen Bestandteilen selbst herstellen, ist unter anderem die Orientierung an den Bedürfnissen der Vögel in Ihrem Garten. Sie können das Futter ganz gezielt so zusammenstellen, dass Sie nicht unnötig Geld ausgeben und täglich viele unbeachtete Futterreste entsorgen müssen. Je nach Nährstoffbedarf und Jahreszeit können Sonnenblumenkerne gestreift vollständig ohne Fett in ein Streufutter gemischt, oder mit Speisefett zu einem hängenden Futterkolben oder Meisenknödel geformt werden. Mit eigener Kreativität und die Kenntnis zu den Vorlieben der gefiederten Besucher in Ihrem Garten haben Sie die Möglichkeit, Abwechslung auf den Speiseplan zu bringen und sich am Geschmack und dem Bedürfnis der Wildvögel zu orientieren. Sonnenblumenkerne gestreift sind eine beliebte Zutat und erfreuen sich sowohl im Sommer, als auch in der kalten und nahrungsarmen Jahreszeit uneingeschränkter Akzeptanz.

Zuletzt gesehen